Best STP/ECN Foreign Exchange ProviderEUROPEANCEO AWARDS 2013

Hedging Versicherung

 

Während der Zeit der globalen Finanzkrise kann man nur auf Forex Finanzmittel gegen Geschäftsrisiken absichern, die durch erhebliche Schwankungen der Wechselkurse induziert werden.

BFSforex ist eines der wenigen Unternehmen, das seinen Kunden Beratungen über Absicherung und Realisierung des Programms zur Absicherung eines Basiswerts anbietet.

Warum ist Forex die einzige Möglichkeit, Ihr Kapital zum Zeitpunkt der gesamtwirtschaftlichen Krise zu versichern?

Unternehmen, die mit Außenhandelsoperationen auf der ganzen Welt (Exporteure und Importeure) beschäftigt sind, sind aktive Forex-Teilnehmer. Exporteure haben konstantes Interesse am Verkauf von Fremdwährungen, während Importeure Interessenten für den Kauf von Fremdwährungen sind. Fremdwährungskurse ändern sich ständig, vor allem während der gesamtwirtschaftlichen Krise. Als Folge kann der reale Wert einer Ware, die verkauft oder gekauft werden soll sich erheblich verändern, und ein Vertrag, der profitabel zu sein schien, kann als Verlußtgeschäft enden. Große Unternehmen haben analytischen Abteilungen, die sich mit Export- und Importvorgängen beschäftigen. Im Moment ist eine hohe Volatilität an den Finanzmärkten zu beobachten und dies ist der Grund, warum es unmöglich ist, das Kapital zu versichern, insbesondere für einen langen Zeitraum. Deshalb sind Investitionen in Forex die einzige Möglichkeit zur Absicherung Ihres Geldes.

Welche Möglichkeiten eröffnen sich durch die Versicherung von Forex-Investitionsverlusten? Ihr Geld, sowie zukünftige Gewinne oder Aufwendungen in ausländischen Währungen sind dem Wechselkursrisiko ausgesetzt. Viele Unternehmen neigen dazu, Berechnungen in einer Währung (z. B. US-Dollar) zu machen. Als Folge der Neubewertung von Gewinn- und Aufwandsposten in Fremdwährungen, kann es zu Gewinnen oder Ausgaben kommen, wenn der Preis einer bestimmten Währung sich ändert. Absicherung gegen das Währungsrisiko ist der Schutz der Finanzmittel gegen Veränderungen der Wechselkurse, durch die Fixierung des tatsächlichen Preises der Währung, wie er zum Zeitpunkt des Geschäftsabschlusses galt. Hedging lässt das Risiko von Währungsschwankungen gegen Null gehen, so dass Unternehmen für künftige Geschäfte planen können und ein Finanzergebniss vorhersehen können, das nicht von Wechselkursschwankungen verzerrt ist. Dies gibt auch die Möglichkeit, Preise festzulegen, die Berechnung von Gewinnen, Gehältern usw.

Absicherung gegen das Wechselkursrisiko mit Hilfe der Angebote ohne einen Abfluss der Geldmittel (mit Hebel), bietet zusätzliche Möglichkeiten:

Es beinhaltet nicht das Abrufen erheblicher Mittel aus dem Umsatzkapital.

Es erlaubt den Verkauf einer Währung, die erst in der Zukunft erhalten wird.

Es gibt zwei Haupttypen von Hedging - Absicherung eines Käufers und Absicherung eines Verkäufers. Die Käuferabsicherung wird zur Verringerung der Risiken im Zusammenhang mit einer möglichen Erhöhung der Rohstoffpreise verwendet. Die Verkäuferabsicherung wird in der umgekehrten Situation verwendet - zur Begrenzung der Risiken im Zusammenhang mit einer möglichen Abnahme der Warenpreise. Das allgemeine Prinzip der Absicherung im Falle von Außenhandelsvorgängen liegt bei der Eröffnung einer Position auf eine bestimmte Währung in die entgegengesetzte Richtung zu einer zukünftigen Position der Geldmittelkonvertierung. Ein Importeur muss eine ausländische Währung kaufen, und deshalb eröffnet er eine langfristige Position auf dem Handelskonto im Voraus, und wenn der Zeitpunkt des Währungskaufs kommt, schließt er die Position.

Ein Exporteur muss eine ausländische Währung verkaufen, und deshalb eröffnet er eine kurzfristige Position auf dem Handelskonto im Voraus, und wenn der Zeitpunkt des Währungsverkaufs kommt, schließt er diese Position. Um eine Absicherung zu beginnen, ist es notwendig, ein Handelskonto mit der BFSforex Firmengruppe zu eröffnen, das Dienstleistungen für das Handeln auf Forex zur Verfügung stellt.

Die Maßnahmen, die ein Unternehmen ergreift das Waren aus Europa importiert, um sich gegen Risiken abzusichern, sind wie folgt: ein Importunternehmen wartet auf die Lieferung einer Sendung aus Europa für eine bestimmte Summe in Euro innerhalb des Monats. Das Unternehmen verfügt über Dollar auf seinem Konto, und es muss auf seiner Bank Dollar in Euro konvertieren. In diesem Zusammenhang entscheidet das Unternehmen, sich gegen das Risiko einer Euro-Erhöhung abzusichern und eröffnet daher Positionen auf dem Handelskonto in die entgegengesetzte Richtung. Mit der 1:1000 Hebelwirkung, ist es notwendig, etwa 1% der Summe, die geschützt werden muss, zu investieren. Im Falle eines steigenden Eurokurses, erleidet das Unternehmen Verluste aufgrund der hohen Volatilität der Märkte mit der Eurokonvertierung bei der Bank, aber der Gewinn aus dem Handelskonto kompensiert diesen Verlust. Die Gesamtsumme der Gewinn- und Verlustrechnung wird immer gleich Null sein. Dies ist der Weg, wie sich das Unternehmen davon entlastet, über eine mögliche Kurserhöhung des Euros nachdenken zu müssen und spart sich die Geldmittel für andere Maßnahmen.

Hedging Aufwendungen sind unbedeutend im Vergleich zu der Summe der gesicherten Verträge. Das Ziel der Absicherung ist nicht das Erzielen von Gewinn, sondern das Verringern möglicher Verluste. Deshalb kann die Effizienz des Hedging während Krisen und den danach folgenden zwei bis drei Jahren, nur unter Berücksichtigung der Haupttätigkeit des Handelsunternehmens geprüft werden. Ein gut aufgebautes Hedging-Programm reduziert nicht nur Risiken, sondern auch die Ausgaben aufgrund einer Freisetzung von Ressourcen des Unternehmens.

Wenn Sie Ihren Geldfluß vorhersehbar machen wollen und sich das Volumen und die Zeit Ihrer Waren-Realisierung vorstellen wollen, dann können unsere Spezialisten Positionen auf Forex für Sie eröffnen, die Ihnen helfen werden, Verluste zu vermeiden. Wenn Sie Fragen zum Hedging haben, schicken Sie uns bitte eine Email an: support@BFSforex.com. Selbst wenn Sie Ihr Vermögen noch nie abgesichert haben, werden wir Ihnen deutlich erklären wie Sie es tun können, und das entsprechende System für Sicherungsgeschäfte für Ihr Unternehmen erarbeiten.

Customer Agreement Terms of Business Trading and Execution Risks Leverage Privacy Policy Risk Disclosure Statement
Awards

BFSforex is a global financial services company, depending on its professional technology, automation features and low-threshold,to participate in the international foreign

exchange transactions,not only won the admiration of customers, but also won the praises by various circles of society , which is a shining star in the FX market.

* Note:rading on the Forex market involves significant risks, including complete possible loss of funds. Trading is not suitable for all investors and traders. By increasing leverage risk increases (Notice of Risk). The service is not available for US residents

BFSforex provides you with educational resources to help you become familiar with all the trading features and tools in the trading platform. With the BFSforex practice account you can test any trading strategies you wish in a risk-free environment. Please bear in mind that the results of the transactions of the practice account are virtual, and do not reflect to any real profit or loss or real trading environment, whereas market conditions may affect both the quotation and execution. Forex products are leveraged products and trading forex therefore involves a high level of risk that may not be suitable for everyone. BFSforex recommends that you ensure that you fully understand the risks involved before making any decision concerning BFSforex's products. Independent advice should be sought if necessary.

Register
Trading Office
Login
Trading Office
Download
BFSforex MT4